Das Team STMK stellt sich vor...

Junge Stimme Steiermark

Zu den steirischen Vertreter der Jungen Stimme gehören Ariane und René. Wir sind
ein kleines, aber feines Zweipersonenteam .
Wir stehen für Unterhaltung und Action pur in der Steiermark. Ariane ist eine bald fertig ausgebildete Ergotherapeutin und René ist von Beruf Programmierer und nebenbei ein Technik-Freak. Wir unternehmen gerne viele sportliche Aktivitäten, aber kulturelle Ausflüge dürfen natürlich auch nicht fehlen. Uns ist es ein Anliegen, mit Gleichgesinnten Kontakt aufzunehmen und zu halten.

 

 

Steckbriefe der Kernteammitglieder:

Ariane Nestler

1987 erblickte ich im Judenburger Krankenhaus das Licht der Welt und unterschied mich nicht von anderen quicklebendigen Säuglingen, bis sich herausstellte, dass meine Hörnerven nicht intakt sind und ich daher gehörlos bin. Im Alter von sechs Jahren wurde ich erstmals am linken Ohr mit einem Cochlea - Implantat versorgt und wurde langsam in die Welt der Hörenden integriert. Mit der Versorgung des Cochlea - Implantat lernte ich gleichzeitig das Sprechen und das Hören. Aufgrund meines Handicaps, das ich nicht als eine Behinderung ansehe, besuchte ich den Heilpädagogischen Kindergarten und die Integrationsklasse in der Volksschule. Danach wechselte ich als erste behinderte Schülerin auf das Bundesgymnasium Knittelfeld und stehe jetzt kurz vor der Matura. Im Alter von 16 Jahren entschloss ich mich zu einem weiteren wichtigen Schritt in meinem Leben: ich ließ mich am rechten Ohr implantieren und bin stolz auf meine beiden CIs. Im Laufe der Jahre kam ich mit sehr liebenswürdigen Menschen zusammen, die geistige oder körperliche Schwierigkeiten haben und die mein Leben und mein soziales Verhalten geprägt haben. 
So verbrachte ich viel Zeit mit Menschen, die gelähmt, geistig zurückgeblieben, gehörlos oder schwerhörig sind, aber auch mit Menschen, die zur großen Masse gehören und die sich als „normal“ betrachten. Es wurden Freundschaften mit Menschen unterschiedlicher Behinderungen geknüpft und es zeigte mir, dass im Leben gewisse Werte wie Liebe, Geborgenheit und Gesundheit wichtiger sind als Materielles.
Eines Tages fragte mich Jörg, ob ich mit ihm gemeinsam mit der Junge Stimme Stmk durchstarten möchte und ich war sofort Feuer und Flamme. Junge Stimme ist eine tolle Bewegung, in der man soziale Kontakte knüpfen kann und Interessen austauschen kann und man unternimmt dazu auch noch tolle Sachen, an die man sich gerne zurückerinnert.

 

René Schneider: folgt hoffentlich bald..